Mann

Prostata-Operation mit NanoKnife

Kurzer, schonender Eingriff

prostata operation

Ein revolutionäres neues Verfahren wurde bereits bei mehreren Patienten – im Rahmen einer Studie im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Linz –  erfolgreich angewandt.

Ein kurzer, sehr schonender Eingriff, keine Operationsnarben und die Erhaltung der Prostata sind mit diesem Verfahren der Irreversiblen Elektroporation (IRE) möglich.

Bei dieser Methode setzt man kurze Hochspannungsimpulse, die Krebszellen zerstören, ein. Diese öffnen im Anwendungsbereich die Poren der Zellen, was zu deren Absterben führt. „NanoKnife“ funktioniert wie ein elektronisches Skalpell, das die Zellmembran des Tumors öffnet und diesen zerstört. Ein enges Zusammenspiel von Urologe und Radiologe ist erforderlich.