Leben

Zucker im Blut

Jeder zweite Diabetiker weiß nicht, dass er krank ist.

zucker im blut web

Jeder zweite Diabetiker weiß nicht, dass er krank ist. Zuckerkrankheit bleibt oft lange unentdeckt, kann aber – bleibt sie unbehandelt – schwere Folgeerkrankungen nach sich ziehen.

Einige Warnzeichen gibt es jedoch:

Verstärkter Durst gehört dazu, verlieren doch Diabetiker mehr Flüssigkeit über die Nieren als gesunde Menschen. Ebenso ein permanentes sich müde fühlen bis hin zu häufigem Schwindel. Auch ein unerklärlicher Juckreiz kann ein Hinweis dafür sein, genauso wie ein unerklärlicher Gewichtsverlust.  Diabetiker sind auch anfälliger für Infektionen und leiden öfter an Haut-, Harnwegs- oder Zahnfleischentzündungen.

Eine nach Aceton riechende Atemluft, schlecht heilende Verletzungen, Heißhungerattacken und Sehprobleme könnten Warnzeichen sein und ein Hinweis dafür, den Blutzucker checken zu lassen.