Leben

Tortillas mit Huhn, Guacamole und Salat

Einfach mal ausprobieren!

Tortillas Guacamole Salat Web

Tortillas

380g Mehl (universal), 1 TL Backpulver, 1 1/2 TL Salz vermischen, anschließend mit 8 EL Öl und 200 ml Wasser verrühren, eine Kugel formen und eine halbe Stunde rasten lassen. In acht gleich große Stücke teilen, dünn ausrollen und in einer beschichteten Pfanne (ohne Öl!!) beidseitig hellbraun braten – dauert ca. zwei Minuten auf jeder Seite. Anschließend in ein Tuch oder in eine Klarsichtfolie einpacken.

ZUM BEFÜLLEN

Guacamole

4 reife Avocados, halbieren, entkernen und mit der Gabel zerdrücken 4 Paradeiser – in kleine Stücke geschnitten
5 Knoblauchzehen klein hacken
1 Chilischote ebenfalls klein hacken
alles gut vermischen und mit dem
Saft von einer Zitrone und Salz abschmecken

Salat/Gemüse

am besten eignet sich Romanasalat (auch Römersalat) bzw. die bereits abgepackten „Salatherzen“, roter Paprika – länglich, süß, klein geschnitten

Fleisch

Hühnerbrust, in Streifen geschnitten, scharf anbraten, salzen & pfeffern 

Wir wünschen guten Appetit!