Familie

Baby statt Langhantel

Workout mit Kind

mama baby training web teaser

Unmittelbar nach der Geburt wirkt der weibliche Körper wohl etwas schlaff – was vorher groß und prall war, erscheint  – ohne Baby im Bauch - leer und unförmig. 

Als beste erste Maßnahme gilt unumstritten das Stillen. Dabei wird das Hormon Oxytocin gebildet, das dafür sorgt, dass die Gebärmutter sich rasch auf ihre ursprüngliche Größe zusammenzieht. Zumeist wird dann bereits im Wochenbett mit einer speziellen Rückbildungsgymnastik begonnen.

Hat sich nach einigen Wochen der Körper erholt und das Bedürfnis nach Fitness und Bewegung steigt, werden unter dem Titel „Mama-Baby-Fitness“ verschiedene Trainingskonzepte angeboten, die zweierlei vereinen: Fitnesstraining für die Mamas und spielerische Übungen für die Babys. Mit einem speziell entwickelten Gurt werden die Babys am Körper gehalten und verstärken somit die Intensität des Trainings. Und genießen den Kontakt zur Mama! Für Mütter mit größeren Kindern bietet sich der Babyjogger an – ein Kinderwagen für laufbegeisterte Eltern.